Immer wieder Anfragen bezüglich der Rechte für Filmlizenzen. Nun können wir auch hierfür einen Rahmenvertrag über die CCLI (www.ccli.de) anbieten.

Filme und Filmausschnitte kommen heute in unterschiedlichster Weise in Gemeinden zum Einsatz. Sei es, dass Filmausschnitte im Gottesdienst gezeigt werden oder ganze Filme in Sonntagsschulen, Kinder- und Jugendgruppen oder Hauskreisen aufgeführt werden. Zum öffentlichen Zeigen von Filmen benötigen Gemeinden die Erlaubnis der Filmstudios. Diese kann durch den Rahmenvertrag Filmlizenzen (CVL) erworben werden. Diese Lizenz berechtigt dazu Filme in den Bereichen der Gemeindearbeit zu zeigen. Alle Filme der angeschlossenen Filmproduzenten dürfen in der Gemeinde beliebig oft gezeigt werden. Hier finden Sie einen Link mit den Informationen zu allen angeschlossenen Filmstudios.

Infos zum Rahmenvertrag Filmlizenzen der Stiftung der Brüdergemeinden können Sie hier downloaden.

Anfragen an:
Stiftung der Brüdergemeinden in Deutschland
c/o Christian Nicko
Neustraße 18
35685 Dillenburg
Tel. 02771/360079-22
Fax 02771/360079-29
E-Mail: c.nicko@stiftungderbruedergemeinden.de